Stiftung Studium Universale

gegründet: am 21.02.2011

durch Udo van Meeteren und die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V.

Stiftungszweck:
Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Wissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, und zwar durch die Unterstützung solcher Maßnahmen, die der Sicherung und Verbesserung der Qualität des Studium Universale dienen.

Vermögen am 31.12.2016:  243.759,45 €

Kuratorium:
Eduard H. Dörrenberg, Vorsitzender
Präsident der Gesellschaft von Freunden und Förderern
der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V.

Udo van Meeteren

Univ.-Prof. Dr. Anja Steinbeck
Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenIrene Schrader / GFFU