Unternehmensrechts-Stiftung

gegründet: am 28.01.2004

durch Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Carsten P. Claussen

Stiftungszweck:
Die Stiftung hat den Zweck, Forschung und Lehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zu fördern, und zwar insbesondere auf den Gebieten des internationalen, europäischen und deutschen Unternehmens-, Handels-, Wirtschafts- und Rechnungslegungsrechts.

Vermögen am 31.12.2016:    494.770,37 €

Kuratorium:
Eduard H. Dörrenberg, Vorsitzender

Univ.-Prof. Dr. Dr. Karsten Altenhain (als Dekan bis 31.03.2016)
Univ.-Prof. Dr. Lothar Michael (als Dekan ab 01.04.2016)

Univ.-Prof. Dr. Jan Busche

Prof. Dr. Carsten Martin Claussen

Univ.-Prof. Dr. Ulrich Noack

Prof. Dr. Ulrich Prinz

Kurt von Storch (bis 13.07.2016)
Robin Joas (ab 14.07.2016)

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenIrene Schrader / GFFU