Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zum Sonderforschungsbereich/ Transregios der Heinrich-Heine-Universität.

Sonderforschungsbereiche/Transregios

Forschergruppen:

- Funktionalbegriffe und Frames

- Unrestricted somatic stem cells from umbilical cord blood (ussc)

- Anti-infektiöse Effektorprogramme: Signale und Mediatoren

- Politische Kommunikation in der Online-Welt

- Multi-Port-Knochenchirurgie am Beispiel der Otobasis

- Hepatobilärer Transport und Lebererkrankungen


Graduiertenkollegs

- Molekulare Ziele von Alterungsprozessen und Ansatzpunkte der Alterungsprävention

- Nahrungsinhaltsstoffe als Signalgeber nukleärer Rezeptoren im Darm

- Dynamik heißer Plasmen

- The Dynamic Response of Plants to a Changing Environment

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenIrene Schrader / GFFU