Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V

Zweck der Gesellschaft ist die Unterstützung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bei der Durchführung ihrer Aufgaben, insbesondere die Förderung der wissenschaftlichen Forschungs- und Lehraufgaben; das schließt auch die Verwaltung bereitgestellter Drittmittel ein.

Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Beschaffung der für den Gesellschaftszweck erforderlichen Geldmittel, insbesondere durch jährliche Beiträge der Mitglieder und durch einmalige oder laufende Zuwendungen.

Die Gesellschaft setzt ihren Zweck dadurch konkret um, dass sie aus ihren Erträgen und aus den Erträgen der Stiftungsvermögen – hier in Ab­stimmung mit den jeweiligen Kuratorien – der Uni­versität Geldmittel für wichtige Maßnahmen oder Anschaffungen zur Verfügung stellt. Auch werden für ausgewählte wissenschaftliche Leistun­gen Preise (mit Dotationen) verliehen.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenIrene Schrader / GFFU